Maike Tönjes

„Durch die Arbeit an „I AM DATA“ habe ich gelernt, welche große Rolle Daten in unserem Leben spielen. Mit dem Ausstellungsprojekt möchte ich die unsichtbare Datenwelt für Besucherinnen und Besucher mit allen Sinnen erlebbar werden lassen. Als Mitglied des Marketing-Teams macht es mir besonderen Spaß Recherche zu betreiben, Texte zu schreiben und Strategien zu entwickeln um unser Projekt zu bewerben.“